Home

Termine und OnlineAnmeldung

Kurse       Beratungen   Offene Angebote

 Drop In(klusive)

Wir über uns

 

Unsere Räume

  Impressum   Links   Info. Kontakt

Der Name PaMuKi steht für Papa, Mutter, Kind und soll zum Ausdruck bringen, worum es dem PaMuKi-Team  geht – um die Begleitung und Unterstützung der ganzen Familie in allen Lebensphasen.
Seit März 2006 ist das PaMuKi ein als gemeinnützig eingetragener Verein.
 
Von Anfang an verstand sich das PaMuKi Familienzentrum e.V. als Lobby für Schwangere und junge Eltern, offen für alle Fragen und Unsicherheiten, die in der Familiengründungsphase auftauchen können.
Es ist eine unabhängige Einrichtung, konfessionell nicht gebunden und arbeitet nach den Richtlinien des
Hessischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP).
Dabei ist es seit seiner Gründung zu einer wichtigen Institution gewachsen und erfüllt bedeutende Aufgaben für Familien in Altenstadt und Umgebung.

2013 ist das PaMuKi Familienzentrum e.V. als freier Träger der Jugendhilfe vom Wetteraukreis anerkannt worden. Es bemüht sich eine Förderung als hessisches Familienzentrum zu erlangen.


Das Team ist ein Zusammenschluss von
GfG-Familienbegleiterinnen, Hebammen, Kinderkrankenschwestern, Erzieherinnen und Heilpraktikerinnen für Psychotherapie. Diese stehen im ständigem Austausch um so die Familien ganzheitlich und fachgerecht zu betreuen.


Unser Team:
Eugenia Pellegrini-Franz GfG-Geburts- und Familienbegleiterin, Elternbegleiterin 1.Vorsitzende
Swetlana Schwabenland GfG-Geburts- und Familienbegleiterin, Elternbegleiterin, Studium der Sozialarbeit 2. Vorsitzende
Sonja Merx staatl. gepr. Krankenschwester, GfG-Familienbegleiterin
Agata Rogosch staatl. gepr. Hebamme
Swantje Kalwat staat. gepr. Hebamme
Sandra Törmer staatl. gepr. Hebamme
Barbara Unger Erzieherin, Ehrenamt
Melanie Doliwa staatl. gepr. Kinderkrankenschwester
Kassandra Henao Heilpraktikerin und Homöopathin
Kartar Ute Mahler Kundalini-Yogalehrerin


Ausbildung und Hintergrund
Die Ausbildung zur Familienbegleiterin und die Fabel®-Kurse sind geschützte Angebote der GfG.
Die
GfG – Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit – ist ein bundesweit tätiger Verband, in dem sich vor allem Frauengremien und Verbände aus dem Gesundheits- und Bildungsbereich zusammengeschlossen haben. Die GfG begleitet mit einer ganzheitlichen Perspektive Frauen, Eltern und Familien in Umbruchsituationen wie Schwangerschaft, Familienbildung und Wechseljahre und setzt sich auf politischer Ebene für unterstützende Rahmenbedingungen ein.

Das Angebot der Weiterqualifizierung zu
"Elternbegleitern" im Rahmen des Programms "Elternchance ist Kinderchance" richtet sich an Aktive der Familienbildung, die in einer Einrichtung der Familienbildung in der Regel im Umfeld einer Schwerpunkt-Kita "Sprache & Integration" der Offensive Frühe Chancen des Bundesfamilienministeriums tätig sind. Ziel ist es, Eltern frühzeitig für die Bildungsverläufe ihrer Kinder und die Übergänge im Bildungssystem zu interessieren und kompetent zu beraten. Dazu sind sie in ihren eigenen Einrichtungen oder in enger Vernetzung mit anderen Trägern tätig.

Seitenanfang